2009 - polywave
Auf dieser elektronischen Praise Compilation bin ich mit drei sehr chilligen Tracks vertreten. Unbedingt abchecken das Teil!


2001 - Eigenvertrieb
Die danze invaderz kamen auf mich zu und wollten gerne einen Remix für ihre erste EP haben. Habe ich natürlich gerne gemacht und ist auch ganz nett geworden.

Hörprobe: The Lord's Party (audio mc Club Version)

Zum Anhören der Tracks wird Flash wird benötigt

1998 - alliance Music
Die Jungs von normal generation? mochten meine Sachen und haben mich um einen Remix gebeten. Habe ich gerne gemacht und ist am Ende so gut geworden, dass sie meinen "Somebody like you" Dance House Remix ins Live-Programm mit aufgenommen haben. Das fand ich gut :-)

Hörprobe: Somebody like you (Dance House Mix)

Zum Anhören der Tracks wird Flash wird benötigt

1998 - JPM Music
Das Schlaflied von reim-g-beat auf "Ein Liter Frische voll Musik" kam so gut an, dass ein kleines Label auf uns zukam und uns motivierte, weitere Drum 'n Bass Remixes unserer Stück zu machen. Die "drum 'n bass experience" EP ist das Ergebnis. Ist aber leider nie groß rausgekommen.

Hörprobe: Heute ist nicht mein Tag (dream on for a better bass remix)

Zum Anhören der Tracks wird Flash wird benötigt

1997 - House Music
Die Compliation zur Eternal Rave Tour, die eine Tour christlicher Rave Parties in Kirchen und Clubs durch Deutschland gemacht hat. Ich war mit Tales of Space Paula bei der Tour dabei und wir sind mit einem Track ("I feel it") auf der Compilation vertreten.

Hörprobe: I feel it (full on club mix)

Zum Anhören der Tracks wird Flash wird benötigt

1997 - Pila Musik
Die Mutter aller CDs vom reim-g-beat. Es war eine EP mit Remixen von fünf Tracks. Beim Druck des Covers wurde durch einen Fehler das Wort "Remixes" unterschlagen.
Die CD hat nur Remixe, weil wir uns die Aufnahmen in einem amtlichen Studio nicht leisten konnten. Deshalb ist die CD sehr elektronisch geworden, was im Rückblick aber nicht schlecht war.

Hörprobe: Ein Schlaflied (funky bedroom remix)

Zum Anhören der Tracks wird Flash wird benötigt

1994 - KiK Music
Eine Kinderproduktion, zu der ich zwei Rap-Texte (Ohne Schule und Sonntag) beigesteuert habe. Ich war jung und brauchte das Geld ;-)